Brungs Hausverwaltung

 

Datenschutzverordnung der EU (DSGVO)

Hiermit kommen wir der Informationspflicht bei der Datenerhebung gemäß Art. 13, 14 DSGVO nach und bestätigen:

Zweck der Datenerhebung ist die Kommunikation mit dem Mieter bzw. dem Bewerber.

Die Daten bleiben zur Durchführung des Mietverhältnisses gespeichert, bis das Mietverhältnis beendet ist und sämtliche etwaigen zivilrechtlichen Ansprüche verjährt sind.

Die Daten werden gelöscht, wenn kein Mietverhältnis eingegangen wird.

Sie können jederzeit Auskunft darüber verlangen, welche Daten wir über Sie gespeichert haben.

Sofern die gespeicherten Daten unrichtig sind, können Sie Berichtigung und Löschung der unrichtigen Daten verlangen.

Sie können sich über die Erhebung Ihrer Daten und deren Speicherung bei der Aufsichtsbehörde beschweren.

Die Daten werden bei bestehendem Mietverhältnis nur im notwendigen Umfang und nur an die sogenannten Auftragsverarbeiter (Dienstleister wie z.B. Ablesedienste) weiter gegeben.

Die Daten werden ausschließlich bei uns lokal aufbewahrt und verarbeitet.

Diese Webseite benutzt keine Cookies und speichert keine Daten.
Daten können Sie nur weitergeben, in dem Sie uns eine E-Mail schicken, was außerhalb dieser Webseite erfolgt.

 

[Home] [Kontakt] [Kalender] [SEPA] [Angebote] [Impressum] [Datenschutz]